Gartenschauen

Internationale Gartenbauausstellungen, Bundes- und Landesgartenschauen haben sich als kraftvolle strukturpolitische Entwicklungsinstrumente etabliert. Die Verbindung eines konzentrierten Investitionsschubs in die Stadt- und Regionalentwicklung mit einer gartenkulturellen Ausstellung macht ihren Erfolg aus. Das Standortmarketing profitiert langfristig von Publikumsinteresse und Imageprofilierung.

Die Projektentwicklung für diese Formate hat oft ressortübergreifenden Charakter, viele Akteure zu beteiligen und einen intensiven öffentlichen Diskurs zu durchlaufen. Die Konzeption von Gartenschauen erfordert damit gleichermaßen hochspezialisierte wie fachlich breit aufgestellte Planungs- und Moderationskompetenzen.

 

Leistungsspektrum:

  • Potenzialanalysen
  • Machbarkeitsstudien
  • Bewerbungskonzeptionen
  • Prozessgestaltung + Öffentlichkeitsarbeit
  • Wettbewerbsbetreuung

2016

Landesgartenschau Siegen 2023
Machbarkeitsstudie

2015

Landesgartenschau Blankenburg 2022
Machbarkeitsstudie

2014

Landesgartenschau Burg 2018, Projektsteuerung
Projektstufen 1-5 für Handlungsbereiche A-D, 2014 - 2018

2013

Landesgartenschau Burg 2018
Wettbewerbsbetreuung

BUGA 2015 Havelregion
Mitwirkung im Preisgericht Wettbewerb „Grünkorridore Havelberg“

2012

Landesgartenschau Burg 2018
Begleitung Bewerbung

2011

Landesgartenschau Burg 2018*
Machbarkeitsstudie

2010

BUGA Region Großenhain-Meißen-Riesa*
Beratungen

Landesgartenschau Warendorf 2017*
Machbarkeitsstudie, Begleitung Bewerbung, Umsetzungsstrategie zur Freiraumentwicklung

IGS Metropole Ruhr 202X*
Vorstudie – Exposé

2009

Landesgartenschau Salzgitter 200X*
Potenzialanalyse, Standortanalyse für Salzgitter-Bad „Lange Wanne“

2008

Landesgartenschau Papenburg 2014*
Machbarkeitsstudie, Fortschreibungen zur Gartenschaukonzeption, Bewerbungsunterlage

Landesgartenschau Gießen 2014*
Machbarkeitsstudie, Wettbewerbsbetreuung

IGA Dreiländer-Region Aachen 2017*
Machbarkeitsstudie, Workshops, Beratungen

2007

BUGA 2015 Havelregion*
Gutachterliche Begleitung

Landesgartenschau Hildesheim 2015*
Potenzialanalyse, Machbarkeitsstudie, Beratungen

Landesgartenschau Helmstedt-Harbke 2014*
Machbarkeitsstudie, Bewerbungskonzeption

2006

Landesgartenschau Wittenberg 2015*
Machbarkeitsstudie, Freiraumkonzept Lutherstadt Wittenberg, Beratungen

BUGA Mainz - Wiesbaden 2021*
Machbarkeitsstudie Phase 1, Rheinuferentwicklungskonzept

2005

Landesgartenschau Aschersleben 2010*
Machbarkeitsstudie, Bewerbungskonzeption, Wettbewerbsbetreuung

BUGA Koblenz 2011*
Überarbeitungen zu Raum- und Ausstellungskonzeption, Wettbewerbsbetreuung und -dokumentation

BUGA Osnabrück 2013*
Prozess-Steuerung, Projektentwicklung, Fachbegleitung ‚Ideen-Labor‘, Vorplanungen zu Teilräumen: Topografie Steinbruch, Gestalthandbuch

2004

Landesgartenschau Ahrensburg 2011*
Machbarkeitsstudie, Bewerbungsunterlage

Landesgartenschau Detmold 2009*
Machbarkeitsstudie

2003

Landesgartenschau Lingen 200X*
Potenzialanalyse, weitere Entwicklungsplanung

2002

Landesgartenschau Winsen / Luhe 2006*
Wettbewerbsbetreuung und -dokumentation

Landesgartenschau Bad Bevensen 2006*
Machbarkeitsstudie, Begleitung Bewerbung

Landesgartenschau Wernigerode 2006*
Überarbeitung Machbarkeitsstudie, Wettbewerbsbetreuung und -dokumentation

2001

Landesgartenschau Wolfsburg 2004*
Projektskizze, Rahmenplanung, Wettbewerbsbetreuung

IGA Rostock 2003*
Themengarten

2000

BUGA Osnabrück 2013*
Machbarkeitsstudie, Rahmenplanung, Beratung

Länderübergreifende Landesgartenschau Gronau (D) - Losser (NL) 2003*
Wettbewerbsbetreuung

1999

Landesgartenschau Rheine 2004*
Machbarkeitsstudie

BUGA Duisburg 2011*
Machbarkeitsstudie

1998

IGA Dresden 2003 – Großes Ostragehege*
Wettbewerbsbetreuung

* als Mitarbeiter von Herbstreit Landschaftsarchitekten