Project Description

Förderzentrum Bockfeld Hildesheim

Sanierung und Neuanlage von Freianlagen

Verbandsmitglieder des Zweckverbandes Förderzentrum Bockfeld sind seit seiner Gründung der Landkreis Hildesheim und die Stadt Hildesheim. Der Zweckverband ist Träger einer Förderschule mit den Arbeitsschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung in Hildesheim.

Seit dem Jahr 2000 investiert das Förderzentrum Bockfeld in die sukzessive Sanierung und Neuanlage seiner Gebäude und Freianlagen. 2013 wurde HNW Landschaftsarchitektur mit den Planungen zur Gestaltung der nördlichen Spielflächen sowie zur Neuanlage des Mitarbeiterparkplatzes und des Hauptparkplatzes beauftragt.

Die gesamte Planung, Baulogistik und-ausführung wurde auf die spezifischen Nutzungs- und Sicherheitsanforderungen für die im Förderzentrum betreuten Kinder mit Beeinträchtigungen ausgerichtet. Auf dem Gelände entstand eine vielfältig nutzbare Spiel-Landschaft mit breitem Spielangebot, mit Raum bildenden Baum- und Hecken-Neupflanzungen sowie einem multifunktionalen Mini-Sportfeld mit Kunststoffbelag.

Auftraggeber: Zweckverband Förderzentrum Bockfeld
Aufgabe: Freianlagenplanung für die grundhafte Sanierung der nördlichen Spielflächen, Neuanlage Mitarbeiterparkplatz und Hauptparkplatz
Bearbeitungsfläche: 7.300 m²
Fertigstellung: 09/2015