Project Description

Servicewohnanlage am Steinberg Hildesheim

Gestaltung der Freianlagen für eine Servicewohnanlage

Die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG hat an der Kurt-Schuhmacher-Straße eine Servicewohnanlage mit 41 neuen Wohnungen errichtet. In der fertiggestellten Anlage zeigt sich der Anspruch der gbg, zeitgemäße neue Wohnformen und deren Einbindung in ein qualitätsvolles städtisches Quartier zu realisieren.
Die Gestaltung des 1.000 m² großen Innenhof-Gartens mit gemeinschaftlich genutzter Terrasse war wesentlicher Gegenstand der Freianlagenplanung. Aufgrund der begrenzten Flächenverhältnisse galt es darüber hinaus, den Einklang von Innen- und Außenraumfunktionen zu wahren und den straßenzugewandten privaten Terrassen eine größtmögliche Intimität zu sichern. Der repräsentative Haupteingang zur Wohnanlage wurde barrierefrei hergestellt.
Auftraggeber: Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg)
Aufgabe: Gestaltung der Freianlagen für eine Servicewohnanlage mit repräsentativem Innenhof und barrierefreier Erschließung
Bearbeitungsfläche: 2.000 m²
Fertigstellung: 07/2014