Project Description

Marktplatz Pattensen

Nutzungsvielfalt und Multifunktionalität

Der Marktplatz im Herzen der Stadt Pattensen wurde in enger Abstimmung mit denkmalpflegerischen Belangen neu gestaltet. Gemäß seiner Rolle als Identitätsträger und Imagebildner Pattensens sowie seiner hervorgehobenen Bedeutung sowohl für die Bürger als auch für Touristen erfolgte die Umgestaltung mit dem Ziel, einen attraktiven und repräsentativen Raum zu schaffen. Im Fokus des Umbaus stand dabei die Wiederherstellung einer einheitlichen Wahrnehmung des Platzes und der umgebenden Straßen als historischer Kernbereich von Pattensen.

Um die angestrebte Nutzungsvielfalt und Multifunktionalität (Gastronomie, Wochenmarkt, kulturelle Veranstaltungen, Aufenthalt, KFZ-Verkehr / Parken etc.) zu erreichen, wurde der Marktplatz in einer höhengleichen, barrierefreien Ausgestaltung realisiert. Die hochwertige Gestaltung mit Naturstein wird durch die Pflanzung von Großgehölzen und die einheitliche Bepflanzung angrenzender Vorgärten unterstützt. Eine besondere Ausstrahlung erzeugt der neue Marktbrunnen, der abends stimmungsvoll beleuchtet wird.
Auftraggeber: Stadt Pattensen
Aufgabe: Neugestaltung des historischen Marktplatzes unter Beachtung denkmalpflegerischer Belange
Bearbeitungsfläche: 2.250 m²
Ingenieurbau: Ingenieurbüro Richter GmbH
Fertigstellung: 08/2016